MAXIDANCE
Start

Mehr Dynamik macht die Musik lebendig

Das Hamburger Lokalradio sendet unkomprimiert.
Die Dynamik - also der Unterschied zwischen lauten und leisen Stellen in der Musik - bleibt vollständig erhalten.
Ich habe den Sendebegrenzer vom Hamburger Lokalradio so eingestellt, dass das original Signal möglichst unverfälscht zum Hörer übertragen wird.
Für unsere hohe technische Qualität sind wir schon oft von unseren Hörern und auch von Fachleuten gelobt worden.

Maxidance geht noch einen Schritt weiter!
Pop und Dance CDs sind oft stark komprimiert und klingen deshalb schlecht, matschig und verwaschen. Die Dynamik ist zerpresst. Teilweise sind sie auch noch verzerrt.

Einstellknöpfe eines Dynamikexpanders Darum füge ich den Aufnahmen in Maxidance meistens etwas Dynamik hinzu.

Anzeigen eines Dynamikexpanders Nach der Behandlung mit mehr Dynamik hören sich Aufnahmen oft viel besser und brillianter an und machen wieder richtig Druck.
Das Hamburger Lokalradio sendet unkomprimiert und deshalb kommt die ganze Dynamik und technische Qualität des Originals auch in bestmöglicher Qualität zu Ihnen ins Radio.

Also kein mp3-ähnlicher Sound wie beim DAB Digitalradio, sondern:
Ein Mal die volle Packung

Analoges FM-Radio kann sehr gut klingen. Hören Sie mal rein, an jedem Sonntag auf 96 MHz das Hamburger Lokalradio und natürlich an jedem 2. Sonntag im Monat ab 22 Uhr - Maxidance.

Her(t)zlichen Gruss Peter Schütt

dbx 3bx Dynamic Range Expander

Der dbx 3bx war der erste Dynamic Range Expander. Er stand damals auch in der Discothek Trinity in Hamburg und war Teil der legendären RLA Richard Long and Associates Tonanlage und war mit verantwortlich für den guten Richard Long Sound.
Es gab die Modelle dbx 1bx, 2bx, 3bx, 4bx, 5bx mit 1 bis 5 Bändern, zum Teil mit der Funktion Impact Recovery.